In diesem Jahr findet unser Sommer-Fieldday vom 1. -8. September am Liebnitzsee statt.
Durch großes Glück haben wir dort eine neue Fieldday Heimat gefunden und uns wird ein großes Gelände dafür zur Verfügung gestellt.
Je nachdem wir uns auf dem Gelände platzieren, steht uns Strom zur Verfügung oder wir müssen uns selbst darum kümmern – so groß ist das Gelände.
Aber auch gute sanitäre Einrichtungen stehen uns zur Verfügung, was ja unabdingbar für eine Fieldday-Woche ist.

Platz für Antennen steht also ausreichend zur Verfügung.
Wir werden mit Zelten, Wohnwagen und Wohnmobilen anreisen.
Der eine oder andere schläft auch in seinem Auto.
Jeder wie er mag.

Wir haben diesen Zeitraum absichtlich so gewählt, da wir an dem Wochenende 3. und 4. September am IARU VHF-Contest teilnehmen wollen.
Wir werden also ganz sicher sehr viel Spaß haben.

Auch diesmal gibt es wieder zahlreiche Teilnehmer, die eine lange Anreise vor sich haben, um an dem Fieldday teilzunehmen.
Aber was tut man nicht alles, wenn man sicher ist, dass es eine tolle Urlaubswoche wird.
Auch sind wieder einige Berlin & Brandenburger dabei, die das Glück haben einen kurzen Fahrtweg zu haben.

Egal wie man es dreht – es wird ganz sicher eine tolle und spannende Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.